Sveafallen - Naturschutzgebiet in Degerfors

Ein unvergleichbares Naturerlebnis.
Sveafallen ist ein wohlbekanntes Schlüsselgebiet für die geologische Forschung um den einstigen Abfluss des Sees Ancylussjön gegen Ende der Eiszeit. Heute ist das Gebiet bewaldet, aber man sieht noch Spuren der Eisschmelze in Form von unter anderem Gletschermühlen und Findlingen


Wanderwege: Durch Domedagsdalen führt ein 1,4 km langer, leicht zu gehender Rundwanderweg.
Der längste Weg um den Bergtjärn und den Wasserscheidepunkt ist etwa 5,3 km lang

Die Wanderwege und die Gletschermühlen sind mit orangefarbiger Kennzeichnung an Bäumen und Felsen versehen.

Kommt man vom grossen Parkplatz beim Kulturzentrum "Berget", ganz im Norden, stösst man nach ca. 50 m auf eine Informationstafel und den Ausgangspunkt für die Wanderwege

Das Gebiet um Domedagsdalen ist behindertengerecht ausgestattet und kann mit dem Rollstuhl vom Parkplatz beim Eisenwerk, direkt nördlich des lang gestreckten Tales, erreicht werden.


http://www.lansstyrelsen.se/orebro/Sv/djur-och-natur/skyddad-natur/naturreservat-och-nationalparker/sevarda-naturmiljoer/naturres-de/sveafallen/Pages/default.aspx

Weitere Informationen erhalten Sie auch in der Touristeninformation.
INFO
Platz
Veranstalter
Degerfors turistbyrå
Smältarbyggningen. Kulturcentrum Berget
693 32 Degerfors
turism@degerfors.se
Name
Sveafallen - Naturreservat
Adresse
Strömsnäsvägen
5
693 32 Degerfors
Gemeinde: Degerfors
Sara Weidensjö Annfrid Larsson
Wegbeschreibung
From Degerfors or Åtorp: turn right after the Ironworks. From Svartå or road 555: turn left before the Ironworks. There are signs where to turn.
Go back
Degerfors
Besuchen Sie Web-Seite Reservierung
Aktivitäten
Abenteuer
Familie
Gratis
Verfügbarkeit
Wandern